Academy for Traditional Tibetan Medicine Switzerland  -  Freiburgstrasse 25   -   3280 Murten   -   Tel.: +41 26 564 13 43  -   E-Mail: info@attm-switzerland.ch
Träume & Psychologie
Ausbildung in Träume & Psychologie
Termine & Anmeldung

Die Beschäftigung mit Träumen nimmt in Tibet einen wichtigen Platz ein und beruht auf einer sehr alten Tradition. Träume werden von tibetischen Ärzten sowohl aus spiritueller als auch aus medizinischer Perspektive betrachtet und auch unsere Ausbildung berücksichtigt beide Aspekte gleichermaßen.

Die Beschäftigung mit Träumen beeinhaltet folgende Aspekte:
- Die Traumarbeit beinhaltet Traumanalyse und -interpretation, Praktiken zur Reinigung der Kanäle, um den Geist und die Energie zu stärken und die dazugehörigen gesundheitlichen aspekte wie Diagnose und Therapie.
- Die Traumpraxis widmet sich der Entwicklung von prophetischen Träumen, sowie luzides Träumen.
- Der Traumyoga als Weg zur spirituellen Rrealisierung.

Ausbildung in Träume & Psychologie
1. Block (2-5 Tage)
Einführung in die theoretischen Grundlagen von Traumarbeit und Traumpraxis, ergänzt durch praktische Übungen:
- Bewusstsein in der tibetischen Philosophie
- subtile Anatomie der Chakren, Kanäle, Elemente, Energien
- Entstehung von Träumen
- Analyse von Träumen bei Gesunden und Kranken
- Ursachen von und Umgang mit Alpträumen
- Beseitigung von Blockaden durch äußere Anwendungen, Kräutermedizin und energetische Übungen
- Einführung in den Traumyoga während einer Traumnacht
- Mantraübertragung und -rezitation.

2. Block (2-5 Tage)
Dieser Aufbaukurs vertieft das Studium des Geistes, der Psychologie und der Emotionen in der TTM. Die in Stufe 1 erworbenen Einführungen in Traumyoga und Traumpraxis werden ausgebaut und durch gemeinsame Mantra-Praxis gefestigt.
Die Beschäftigung mit Träumen kann noch weitere Stufen beinhalten, die den Praktizierenden auf seinem spirituellen Weg unterstützen.


Termine & Anmeldung